Gitarrenkurs

Gitarrenkurse an der VHS Bondorf

www.vhs-bondorf.de


Gitarrenkurse an der VHS Rottenburg und Ergenzingen

www.vhs-rottenburg.de


Gitarrenkurs im Kloster Heiligkreuztal

TERMINE 2020

• Freitag, 28.02.-Sonntag, 01.03.2020

• Freitag, 04.12.- Sonntag, 06.12.2020


 

Gitarrenspiel im Advent Elke Rinkau

Kloster HeiligenkreuzWenn ich auf der Straße zum Kloster Heiligkreuztal kurz vor der Klostermauer bin, überkommt mich eine gewisse Vorfreude. Ich freue mich dann auf die Stille und Einfachheit des Klosters, auf das Gitarrenspiel und auf viele vertraute Gesichter. Es beginnt für mich eine kleine Auszeit vom Alltag.

Zweimal im Jahr, im April und im Dezember, treffen sich Gitarrenspieler aus verschiedenen Regionen Baden-Württembergs und darüber hinaus im Kloster Heiligkreuztal zu einem Gitarren-Workshop von Freitagabend bis Sonntagmittag. Dieser Workshop gehört zum Programm der Stefanus-Gemeinschaft.

Diesmal am 2. Adventwochenende. Der Freitagabend begann mit einem gemeinsamen Abendessen. Oft ist eine herzliche Wiedersehensfreude dabei, denn viele aus der Gruppe kommen schon seit mehreren Jahren zum Kurs. Aber auch Gitarristen, die zum ersten Mal dabei sind, werden gleich herzlich aufgenommen. Dann ging es noch am Abend los.

Unter kompetenter musikalischer Leitung von Frau Fischer begann unsere Gitarrenmusik im Advent. Im Vordergrund stand dabei der Spaß am Gitarre Spielen und das Singen. Dabei schrubbten die Finger manchmal über die Saiten oder sie entlockten ihnen ganz sanfte Töne. Egal wie viel man kann oder weiß, Frau Fischer schaffte es, aus uns ein Ensemble zu machen, in dem jeder zeigen konnte, was in ihm steckt.

Gemeinsam mit anderen Musik zu machen, sich vielleicht auch inspirieren zu lassen oder sogar eigenes Können weiterzugeben, auch von anderen lernen – das ist es wohl, was uns immer wieder kommen lässt.

Beim abendlichen gemütlichen Beisammensein gab es immer Gelegenheit zum Austausch über religiöse, persönliche und weltliche Dinge.

Den Abschluss bildete unser kleines internes Konzert.

Am Sonntag nach dem Mittagessen trennten sich dann leider schon unsere Wege.

Ich sitze wieder im Auto, blicke noch einmal zurück auf ein Wochenende, das so ganz anders ist als mein normaler Alltag, und es überkommt mich Vorfreude auf das nächste Mal.

weitere Informationen und Anmeldung:

www.klang-sein.de

//www.stefanus.de

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung